Berichte aus dem 2. Halbjahr 2010

Kreisentscheid im Jugendwettbewerb - 3 Jugendgruppen der Inspektion qualifiziert

Der diesjährige Kreisentscheid des Bundesjugendwettbewerbs wurde am 25. September in Roding durchgeführt. Die jeweils fünf erstplatzierten Jugendgruppen jeder Inspektion im Landkreis hatten sich dafür qualifiziert und ermittelten nun wiederum die Besten.

Nach einer eingehenden Übungsmöglichkeit und der Anmeldung der Gruppen erfolgte um 12 Uhr, angeführt von der Blaskapelle Roding, der Einmarsch der Feuerwehrführungskräfte, Wertungsrichter und der 25 Jugendgruppen auf das Kreissportfeld in Roding.
Kreisjugendwart Florian Hierl begrüßte alle Ehrengäste und besonders die Hauptakteure des Tages und wünschte ihnen trotz widriger Wetterverhältnisse viel Erfolg. Dann erklärte er den Jugendwettbewerb für eröffnet.

Auf zwei Bahnen wurde der Teil A - Löschangriff vorgeführt, während zeitgleich auch der Teil B - Staffellauf auf der Tartanbahn durchgeführt wurde. Leider regnete es den gesamten Wettbewerbszeitraum und so mussten die Jugendlichen bei erschwerten Bedingungen ihr Können unter Beweis stellen.

Gottlob ereignete sich dabei auch kein schwerwiegender Unfall, lediglich eine Teilnehmerin zog sich leichte Verletzungen zu als sie beim Staffellauf umknickte.

Nachdem alle 25 Jugendgruppen die beiden Wertungsteile durchlaufen hatten wurde die Auswertung vorgenommen und kurz nach 17 Uhr begann die Siegerehrung. Kreisbrandrat Johann Weber und Landrat Franz Löffler würdigten die Leistungen der Jugendlichen und sprachen ihre Hoffnung aus, dass sie auch zukünftig dem Feuerwehrdienst treu bleiben möchten.

Anschließend erhielten alle Jugendgruppen eine Erinnerungsurkunde und jeder Teilnehmer ein Erinnerungsgeschenk in Form eines bestickten Handtuches. Die fünf erstplatzierten Gruppen durften Pokale aus den Händen der Ehrengäste entgegennehmen.

Die vier Siegermannschaften haben sich für den Bezirksentscheid der Bundesjugendspiele im Jahre 2011 qualifiziert. Darunter befinden sich drei Jugendgruppen aus der Feuerwehr-Inspektion Bad Kötzting, denen wir zu diesem Erfolg besonders gratulieren dürfen.

Hier die Siegerliste:

1. JF Sperlhammer Gruppe 2
2. JF Sperlhammer Gruppe 1
3. JF Völling
4. JF Arndorf
5. JF Arnschwang 1
6. JF Arnschwang 2
7. JF Großenzenried
8. JF Reichenbach
9. JF Runding 1
10. JF Niederrunding

Die weiteren teilnehmenden Jugendgruppen waren Berndorf-Gmünd, Biberbach, Fronau, Loifling, Lixenried, Mitterdorf, Sattelpeilnstein, Schäferei, Sinzendorf 1 u. 2, Sperlhammer 3, Ränkam 1 u. 2, Runding und Traidersdorf.

(Bericht und Bilder von WebTeammitglied Fabian Fischer)

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT!