Einsätze im 1. Halbjahr 2008

 


Waldbrand bei Sackenried

Eine nur bedingt anfahrbare, kleine Waldfläche bei Sackenried stand am Mittag des 22. Juni in Brand. Vier Feuerwehren aus dem Bereich Bad Kötzting konnten das Feuer in mühevoller Arbeit löschen.
Details!!

 


Verkehrsunfall zwischen Bad Kötzting und Grafenwiesen

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Reisebus wurden am späten Nachmittag des 8. Juni mehrere Feuerwehren aus dem KBM-Bereich Bad Kötzting alarmiert.
Details!!

 


Ölspur nach Verkehrsunfall in Bad Kötzting

Am Abend des 6. Juni kollidierte ein Kraftrad mit einem Pkw. Dabei kam es zum Austritt von Treibstoffen, welche durch die Feuerwehr Bad Kötzting gebunden werden mussten.
Details!!

 


Verkehrsunfall bei Altrandsberg

Die Feuerwehr Altrandsberg wurde am frühen Abend des 27. Mai zu einem Verkehrsunfall gerufen, bei dem ein Moped mit einem Pkw kollidiert war.
Details!!

 


Brand eines Schuppens in Bad Kötzting

Am Mittag des 13. Mai wurden mehrere Feuerwehren im Bereich Bad Kötzting zu einem Brand eines Schuppens im Ortsteil Ludwigsberg alarmiert. Durch den schnellen Löscheinsatz konnte eine Brandausweitung auf das Wohnhaus verhindert werden.
Details!!

 


Pfingstritt in Bad Kötzting

Der traditionelle Pfingstritt am Pfingstmontag in Bad Kötzting stellt mit den tausenden von Zuschauern und den fast 900 Reitern eine besondere Herausforderung an die Rettungsdienste dar.
Details!!

 


Lkw-Unfall in Wettzell

Die FF Wettzell war am 18. April im Einsatz um nach einem Lkw-Unfall Öl zu binden, die Verkehrsumleitung und -sicherung durchzuführen und die Bergung zu unterstützen.
Details!!

 


Längere Ölspur im Gemeindebereich Grafenwiesen

Ein gerissener Hydraulikschlauch an einem Lkw bescherte den Feuerwehren Grafenwiesen und Voggendorf am 18. März einen mehrstündigen Einsatz.
Die Ölspur zog sich von Thürnhofen bis in den Ortsbereich von Grafenwiesen.
Details!!

 


Verkehrsunfall bei Neuschrenkenthal (Gemeinde Lohberg)

Am späten Vormittag des 17. März ereignete sich ein Auffahrunfall auf der Staatsstraße 2154 bei Neuschrenkenthal, bei dem drei Personen verletzt wurden.
Die FF Thürnstein-Schrenkenthal wurde dazu alarmiert um die Verkehrsabsicherung und Fahrbahnreinigung vorzunehmen.
Details!!

 


Schwerer Verkehrsunfall zwischen Blaibach und Miltach

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2140 bei Miltach wurden am Vormittag des 17. März zahlreiche Feuerwehren alarmiert. Ein Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt.
Details!!

 


Sturmtief "Emma" sorgt für zahlreiche Einsätze

Das Sturmtief "Emma", das am 1. März über Bayern hinwegfegte, brachte auch den Feuerwehren in der Inspektion Bad Kötzting zahlreiche Einsätze, wobei überwiegend umgestürzte Bäume zu beseitigen waren. 
Details!!

 


Brand eines Wohnhauses in Hinteschwarzenbach (Gemeinde Lohberg)

Am 29. Februar gegen 2 Uhr wurde der Brand eines Wohnhauses in Hinterschwarzenbach gemeldet, worauf die Feuerwehren des gesamten Lamer Winkels, unterstützt von der FF Bad Kötzting den Großbrand bekämpften. 
Details!!

 


Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2138 bei Arrach

Zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen und drei verletzten Personen wurden die Feuerwehren Arrach, Haibühl, Lam und Ansdorf-Simpering am Nachmittag des 22. Februar gerufen.
Details!!

 


Starke Verrauchung in einem Wohnhaus in Arrach

Fünf Feuerwehren und der Rettungsdienst wurden am Vormittag des 19. Februar zu einer starken Verrauchung in einem Wohnhaus in Arrach alarmiert.
Details!!

 


Böschungsbrand an der Staatsstraße bei Thening (Gemeinde Hohenwarth)

Am frühen Nachmittag des 16. Februar wurden die Feuerwehren gemäß Alarmstufe 1 zu einem Böschungsbrand an der Staatsstraße bei Thening alarmiert. Die Grasnarbe stand bereits auf einer Fläche von 200 m² in Brand.
Details!!

 


THL-Einsatz der FF Arrach

Die FF Arrach wurde am Morgen des 14. Februar zu einem THL-Einsatz alarmiert. Der Fahrer eines LKW hatte beim Rangieren in eine Hofeinfahrt einen Mauerwerkspfeiler gerammt und dabei den Fahrzeugtank beschädigt.
Details!!

 


Schwerer Verkehrsunfall im Bereich Scheibe (Arber-Gebiet)

Zu einem schweren Verkehrsunfall im Bereich Scheibe im Arber-Gebiet wurden am 02. Februar gegen 13.30 Uhr mehrere Feuerwehren aus dem Lamer Winkel alarmiert. Die anfängliche Meldung über eine eingeklemmte Person wurde noch während der Anfahrt der Feuerwehren revidiert.
Details!!

 


Brand eines Schuppens bei Thening (Gemeinde Hohenwarth)

Die Polizeiinspektion Bad Kötzting alarmierte am 25. Januar um 11.09 Uhr mehrere Feuerwehren, da ein Waldbrand bei Thening gemeldet wurde. Nach dem Eintreffen der ersten Kräfte wurde der Brand eines Schuppens festgestellt. Die Löschmaßnahmen gestalteten sich jedoch als schwierig...
Details!!

 


Verkehrsunfall bei Vogelwiese (Gemeinde Arrach)

Örtliche, überfrierende Nässe führte am Morgen des 25. Januar zu Unfällen, auch auf der Staatsstraße 2138 bei Vogelwiese. Es blieb gottlob jedoch bei Blechschaden, die Feuerwehr Arrach wurde jedoch zur Unterstützung der Polizei alarmiert
Details!!

 


Brand eines Wohncontainers in Bad Kötzting

Der Brand eines Wohncontainers auf dem Campingplatz in Bad Kötzting wurde der PI Bad Kötzting am Abend des 19. Januar von den Pächtern mitgeteilt. Durch die frühzeitige Alarmierung und das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte ein hoher Sachschaden vermieden werden.
Details!!

 


Personensuche bei Chamerau

Die Feuerwehren um Chamerau, die Wasserrettung aus dem gesamten Landkreis Cham und die Rettungshundestaffel wurden am 12. Januar zu einer Personensuche alarmiert.
Ein männlicher Bewohner des Alten- und Pflegeheimes in Chamerau war seit dem Vortag abgängig.
Details!!

 


Erneuter Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2138 bei Lam (Ginglmühle)

Zu einem erneuten Unfall auf der Kreuzung der Staatsstraßen 2138 und 2154 wurden die Feuerwehren Lam und Engelshütt am Morgen des 10. Januar gerufen.
Zwei Pkw waren miteinander kollidiert, wobei drei Menschen verletzt wurden.
Details!!

 


Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2138 bei Lam (Ginglmühle)

Die Feuerwehren Lam, Engelshütt, Lohberg und Arrach wurden am Morgen des 6. Januar zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2138 bei Ginglmühle alarmiert.
Glücklicherweise stellte sich der Unfall als weit weniger schlimm dar, als die Alarmierung vermuten ließ.
Details!!

 


Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2138 bei Arrach

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Vormittag des 2. Januar auf der Staatsstraße 2138 bei Arrach. Zwei Pkw waren kollidiert, wobei drei Personen verletzt wurden. Neben dem Rettungsdienst von BRK und den Helfern-Vor-Ort aus Lam war auch die Feuerwehr Arrach im Einsatz.
Details!!