Einsätze im Jahr 2002

Verkehrsunfall bei Wettzell

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntag, den 13. Oktober, gegen 17.15 Uhr auf der Staatsstraße 2139 zwischen Kötzting und Viechtach.

Ein 18-jähriger Fahrer befand sich mit einem 14-jährigen Beifahrer auf der Fahrt nach Viechtach, als er in Höhe des Weilers Nebenweg von der regennassen Fahrbahn abkam und seitlich an einen Baum schleuderte.

Aus der Inspektion wurden die Feuerwehren Wettzell und Kötzting zum Einsatz gerufen. Nach Feststellung der genauen Lage an der Landkreisgrenze wurden die Feuerwehren aus Pirka und Viechtach aus dem Landkreis Regen nachalarmiert.

Der stark eingeklemmte Beifahrer konnte nur durch den Einsatz mehrerer Rettungsspreizer, -zylinder und Schneidgeräte aus dem Fahrzeug befreit werden.
Ein Intensiv-Rettungshubschrauber brachte die beiden Schwerverletzten in das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder nach Regensburg.

Daneben wurde von den Feuerwehren eine Verkehrsumleitung durchgeführt, damit die Rettungskräfte ohne Behinderung arbeiten konnten.

 

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT!