Aktuelle Einsätze

Pkw-Brand in Blaibach

Die Feuerwehr Blaibach wurde am 7. Juli um 12.52 Uhr zu einem Pkw-Brand auf der Staatsstraße 2140 zwischen Blaibach und Miltach auf Höhe Kreuzbach alarmiert.

Beim Eintreffen der Kräfte wurde ein VW-Passat älteren Baujahres vorgefunden, dessen Motorraum im Vollbrand stand. Die Fahrzeuginsassen hatten das Fahrzeug bereits verlassen. Mit dem mitgeführten Löschwasser des LF 16 konnte der Brand sehr schnell abgelöscht werden. 

Die Verkehrsregelung sowie die Säuberung der Staatsstraße wurde ebenfalls von den Kameraden aus Blaibach durchgeführt. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz beendet und die Staatsstraße wieder uneingeschränkt befahrbar.

(Bericht und Bilder vom Webteammitglied Fabian Fischer)

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT!